Neues vom Exzentriker

Willkommen beim Exzentriker!

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Haus.

bespoked 2017!

Trotz dem lauten Hayir zum Brexit war ich in Bristol und Mischas BOSS CROSS hat doch tatsächlich einen Preis bekommen:

 

http://www.bespoked.cc/bespokedawards20.html

 

Und zwar in der Kategorie CX (off road mit drop bar). Also doch nicht nur wegen der schönsten Farbe.

 

http://www.bespoked.cc/Photo%20galleries/2016%20Photos/ex-zentriker.html

 

Nordkap!

Also mir ist das ja zu kalt. Aber es gibt Freunde und Menschen die machen das was sie sagen...

 

...und ich dachte immer "Das Ziel ist bloss im Weg". Querdenken hilft.

 

Auf jeden Fall gut das er heile wieder hier ist.

 

bespoked 2016!

Langsam läuft die Feile, Drehe und Fräse für den Mischa.

 

Phil hat Ja gesagt => #60!!!

http://www.bespoked.cc/

 

Ich freu mich auf Bristol. Von den anderen noch keine Signale...

 

In der Konsequenz habe ich bei der BFS abgesagt - leider.

be spoked or not be spoked?

Endlich wird es ein SS für den Mischa und wenn Phil oder David noch Ja sagen, dann endlich auf nach Bristol.

 

 

Der zweite Name sitzt - aber mit dem ersten muss ich auch noch was bauen...

 

Fehlersuchbild...

Und ich sag noch: "... brauchst das I-Fön echt am Lenker?"

 

Naja, außer dem Totalschaden am Auto und der Gabel - die man ja einfach umdrehen kann* - ist zum Glück nichts passiert.

 

* bloss nicht!!!

 

Also die Kurbel... noch in 2015?

Mal sehen...

 

...aber da gibt es defakto mehr Habenwoller  als bei Rahmen.

 

RideToNordkap in 2016

So fertig - aber hin und zurück sind 10.000 km für Habi in 2016.

 

 

Schluss mit rumpuzzeln. Jetzt gibt es Projektmanagement...

 

 

Rahmenbau in schnell mit Habi. Habi? Kuckst Du hier: Habi!

 

BFS 2015

 

Es wird hoffentlich nie Routine: Das Fahrräder bauen und bestaunen.

 

Schön war es, Recep und Kai an dieser BFS zu sehen. Unser erstes Selfie - Dank S.

 

Mein besonderer Dank geht aber an Götz und Ken.

Fast fertig! So nenn ich dies, da bereits die Bremsleitung innen verlegt ist, aber noch in der Werkstatt einiges fehlt.

Zur Messe und für die Belohnung von Peter Aurisch durch Götz wurde es tatsächlich fertig.

Esthers längst versprochenes RideToWork. Die Nummer zwei als Exzentriker und ich verspreche: nie mehr mach ich innenverlegte Züge.

 

Und dann erst noch dieses Taubenblau...

Crosstoberfest 2014

Ken lud und ich baute... die Teilnahme am Crossrennen - fantastischer Kurs - war eine schöne Belohnung.

Der Monstercrosser 29erSS mit Platz für 2,35". Das erste, welches ich als Exzentriker gebaut habe.

Enve und Chris King von Ken sind die Highlights abgesehen vom schönsten Blau an einem Fahrrad.

 

Schön war es, Mischa, Jenny und Dirk zu treffen.

 

Die anderen waren Alex (St Joris), Florian (Troica) und Cristoph (Flamme rouge). Es fehlten Mattia (Legor) und Matthias (Mawis).

BFS 2014

Schön war es und 18ter* bin ich. Aber der W war auch nur 2ter.

Die Biere waren von Ritte und die Bilder hat der Heimlichtrainierer gemacht - Danke.

Ich freute mich auf Ken, Patrick, Götz und Recep.

 

R von S hat uns überzeugt wieder da hin zu wollen. Außerdem tut es gut mit Max vom din zu arbeiten.

 

*Schön wars und Letzter waren wir - aber Spaß hatten wir!

BFS 2013

 

 

Nix NAHBS, leider nix EHBE... aber Berlin! Berlin! Wir fuhren nach Berlin!

 

Schön war es. Und der Götz der kann was!!

Spanner!

Ich kenne das ja schon... der exzentriker sollte mal displacer heißen. Naja nun heißt der vorwärts halt Spanner.

 

Vorwärts...?

So also angemeldet ist er nun: Der Vorwärts.

 

Sobald die Bestätigung vorliegt gibt es hier Bilder und liefern können wir dann auch schon.

Gebrauchsmuster für die Idee ...
... Bestätigung ist eingetroffen.
DE202012010377U1.pdf
PDF-Dokument [18.3 KB]

PAUSE...

... ist im Juli! Wir hoffen im August wieder richtig da zu sein! August war noch verhalten aber PAUSE ist um!

A-head heißt vorwärts... heißt Spanner...

 

Das ist ein Ausblick, ja richtig auf den vorwärts vom Exzentriker.

 

Geplant ist er auch schon in bunt - natürlich!

Shimano oder SRAM, das war lange die Frage...

... aber es zeichnet sich eine Lösung für das Kompatibilitätsproblem ab. Von einem sehr guten Tretlagerhersteller gibt es einen Umbausatz, der auch mit dem exzentriker funktioniert.

 

Hierbei kommen Distanzhülsen, nicht wie für Shimano zum Einsatz - sondern andere, so dass ein Einsatz einer 24 mm - 22 mm Tretlagerachse (z.B. SRAM GXP) möglich wird.

Notwendig ist hierfür vor allem eine Tellerfeder-Konstruktion, die die Lager-Anordnung hinreichend vorspannt.

 

Unsere eigenen geplanten Umbausätze mittels Vorspannung und Dichtung durch zusätzlichen O-Ring stellen wir damit hinten an, da es nun eine gute Lösung am Markt für die Kompatibilität gibt.

 

Chris und seine Mannschaft haben es halt einfach drauf.

...noch mehr bunt...

 

 

Die eigenen Konterringe sind nun endlich auch in der passenden Farbe erhältlich. Die in Silber gibt es nur noch mit dem - ja genau - silbernen Exzentriker.

 

Andy ist halt doch der Meister der Farbe!

EHBE 2012

Wir haben uns gefreut auch hier hin zu gehen. 2 Tage in der Schwäbischen Heimat haben gut getan. Schön war es einige wieder zu sehen.

 

Olis Drunken Master war für alle ein Hinkucker und er hat es einfach drauf.

NAHBS 2012

Nachdem soviele hin gehen, die wir gerne mögen und kennen, gehen wir nun auch hin! Es wird also von Ende Februar bis Mitte März ein wenig schwierig mit dem pünktlichen Antworten und Päckle versenden...

Weihnachtskalender!

Lasst Eure Schaltaugen fallen!

Wir freuen uns über Bilder von Euren!

Wir können liefern!!!!

So sehen sie also aus die exzentriker II.

In den Farben blau, rot, schwarz, gelb, grün und silber gibt es den exzentriker II.

Der exzentriker II wird mit 2 Lagern inkl. Abdeckungen, einem Konterring, Runddichtringen und Stiftschrauben komplettiert.

Zum exzentriker II gehören ein Halflink und ein 3 mm Innensechskantschlüssel.

 

 

 

Bestellt werden kann der exzentriker II nur bei uns.

Eurobike 2011

Es war schön und ich habe mich sehr gefreut gute Freunde wieder zu sehen. Bersonders möchte ich mich bei Mischa, Ken von Crema Cycles, Marco von Rohloff und Recep von Fixie Inc. bedanken!

Freiburg Collective 2011

7./8. Mai be there and be a littlebit exzentrik.

Neue Homepage online
Unsere neue Homepage ist online... Au man, immer dieses erste Mal...